Quietschbunte Cupcakes in allen Farben des Regenbogens, filigrane Motive für Grußkarten und Wolle, soweit das Auge reicht: Hätte mich nicht überall das Logo der kreativALL daran erinnert, dass ich im Messecenter Rhein-Main in Wallau bin – ich hätte mich im siebten Himmel gewähnt!
Heute war ich auf der „kreativALL“, der Bastel- und Kreativmesse in Wallau bei Wiesbaden.

Und um es gleich am Anfang zu sagen: Auch wenn die Tüten prall gefüllt waren – ich habe von dort viel mehr neue Ideen und Inspirationen als Einkäufe mitgenommen.

 

Auf zwei Etagen präsentierten Aussteller aus ganz Europa die verschiedensten Angebote. Das fing bei Stulpen aus feiner Spitze an, ging bei zahllosen Wollständen und Händlern für Kartenzubehör weiter und endete irgendwann bei Cupcakes und fantasievollen Torten. Vermutlich habe ich an diesem Tag nicht die Hälfte von dem gesehen, was es eigentlich gab, und mehr als doppelt so viel, als mein armes überflutetes Gehirn verarbeiten konnte.

Gut gefallen hat mir dabei die riesige Vielfalt, die die verschiedenen Aussteller präsentierten: Ich glaube, dass niemand von der Messe gegangen ist, ohne irgendetwas gesehen zu haben, das ihn persönlich anspricht. Ob jetzt die Patchworkerin, die neue Stoffe für ihr Kissen sucht; die Stickerin oder die Schmuckbastlerin – die Aussteller waren dabei auch unglaublich hilfsbereit und freundlich. Ich habe selten so viele gut gelaunte Menschen auf einen Blick zu sehen.

 

Besonders beeindruckt hat mich jedoch die Ausstellung des Tortenwettbewerbs. Zahlreiche Hobbybäcker präsentierten vor der eigentlichen Schau ihre Backwerke nämlich im Erdgeschoss. Ich habe noch nie solch wundervollen Gebilde gesehen! Barbietorten, Schildkröten, sogar einen riesigen Eisbecher! Allerdings bezweifle ich stark, dass die Torten nach der Prämierung zur Feier noch angeschnitten werden konnten…

20160221_104015

20160221_104036

Mein Highlight des Tages war jedoch die Begegnung mit Enie van de Meiklokjes: Die Moderatorin und DIY-Göttin hat neben Back-Vorführungen auch eine Autogrammstunde gegeben. Während ich vor der heutigen Veranstaltung allenfalls ein großer Fan dieser Frau war, ist es jetzt vollkommen um mich geschehen. Selten habe ich eine so authentische und lebenslustige Backfee gesehen, wie Enie es ist.

20160221_130356

 

Die kreativALL war in meinen Augen in diesem Jahr also ein voller Erfolg. Ihr einziges Manko war gleichzeitig auch einer ihrer Vorzüge:
Denn zwar konnte man durch die (im Vergleich zur Frankfurter Messe) eher beschaulichen Räumlichkeiten auch wirklich alles mitnehmen, jedoch wusste man zum Mittag vor lauter Menschen nicht mehr, wo man nun langgehen sollte!

 

Dennoch: Daumen hoch für die kreativALL! Im nächsten Jahr findet ihr mich dort auf jeden Fall wieder!
War von euch denn auch jemand da? Oder gibt es andere Messen, die ihr mir für meinen nächsten Besuch empfehlen könnt?

 

http://www.kreativall-wiesbaden.de/

Advertisements