Suche

Nia lebt

Fotografie, LARP und eigene Texte

Kategorie

Lieblingsdinge

Schöne Dinge für Funkelsterne-Augen

LARP – Einstieg in ein phantastisches Hobby (Rezension)

Es sei mir zu Beginn ein Vergleich gestattet, der  ein wenig anmaßend scheint: Mit dem LARP verhält es sich wie mit den Naturreligionen. Für die „Eingeweihten“ scheint der Weg in diese fantastische Welt wie eine riesige blinkende Tür – ein... weiterlesen →

Advertisements

Das LARP-Gewandungsbuch

  „Nähen kann nicht jeder. Aber jeder kann es lernen“ – eine steile These, die Robert Albrecht da aufstellt. Nichtsdestotrotz: Soll im LARP alles perfekt sitzen und individuell aussehen, kommt der gemeine Rollenspieler nicht drum herum. Am schönsten ist es... weiterlesen →

kreativALL in Wallau: Meine Highlights

Am vergangenen Wochenende fand in Wallau wieder die kreativALL statt: Von Freitag bis Sonntag versammelte sich hier die Créme-de-la-Créme der DIY-Szene, jede Menge Rookies auf dem Kreativgebiet und auch einige Stargäste, die das Publikum auf der Showbühne bei Laune hielten.... weiterlesen →

Interview mit Ian Nathan („Assassin’s Creed – In den Animus“)

Ich freue mich wie ein Schnee-König, euch heute mal ein etwas anderes Interview auf "NiaLebt" präsentieren zu dürfen. Nämlich hatte ich für meine LARP-Rubrik den Autor Ian Nathan im Interview: Dieser hat vor Kurzem im Zauberfeder-Verlag das Buch "Assassin's Creed... weiterlesen →

BLUTENGEL: Interview mit Chris Pohl

Das Thema "Leitbild" beschäftigt Chris Pohl nicht erst seit der neuen BLUTENGEL-Platte, die am 17. Februar erscheint. Wir sprachen mit dem Sänger über Engstirnigkeit in der Schwarzen Szene und die Radiotauglichkeit der Goth-Pop-Band. Zum Zeitpunkt unseres Gesprächs herrscht Vorfreude im... weiterlesen →

Diablerie: Catalyst Vol. I

Wild, ausladend, träumerisch und brachial: DIABLERIE erschafft mit dem neuen Album "The Catalyst Volume 1" einen wahren Klangwald und bedient sich an Metalcore bis hin zu progressiven Traumwelten wie denen von DREAM THEATER, um einen einzigartigen Sound zu erzeugen. So... weiterlesen →

Interview mit Ronny (EWIGHEIM)

    Am 21. Oktober ist euer neues Album "Schlaflieder" erschienen. Wie geht es dir denn kurz vor dem Release einer Platte? Immer noch aufgeregt oder wird das irgendwann zur Normalität? Ronny: Die Veröffentlichungen von EWIGHEIM sind für mich immer... weiterlesen →

Review: ERDLING – Mein Element

  Bei ERDLING hält man nicht anscheinend nicht viel von besinnlicher Ruhe: Nach dem Debüt-Album "Aus den Tiefen" und dem Debüt auf dem MERA LUNA im August, kündigte die Band erst vor kurzem einen neuen Langspieler an. Im Frühjahr 2017 soll... weiterlesen →

Die LARP-Zeit

Heute einmal ein kleiner Einschub in meinen LARPtober, der sich tatsächlich wohl noch durch den ganzen Rest des Nialebt-Jahres ziehen wird. Denn vom Zauberfeder-Verlag habe ich neben zwei ganz wundervollen Büchern, die mir in der Gliederung und Gestaltung der Reihe... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑